Solare Wärme nutzen

Millionen Häuser in Deutschland verfügen über beste Bedingungen, die Gratiswärme der Sonne zur Entlastung ihrer Heizungs- und Warmwasserkosten zu nutzen. Dies spart außerdem fossile Brennstoffe und schont das Klima. Obwohl in den letzten Jahren bereits viele Hausbesitzer und Vermieter Sonnenkollektoren auf ihre Hausdächer montiert haben, ist die große Mehrheit der Gebäude noch nicht damit ausgestattet.

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) rät, staatliche Förderboni und Zuschüsse zum Austausch alter Heizungsanlagen und zur Installation moderner Solarwärmetauscher in Anspruch zu nehmen.

Quelle: BUND Ökotipp

solartechnikberater.de

 

« Zurück zur Übersicht