Freiburg (3702-16) - Ökologische Stadt der Zukunft?

12.09.16, 14:00 - 17.09.16, 13:00 Uhr

Beginn 12.09 um 14:00 Uhr
Ende 17.09 um 13:00 Uhr
Ausgezeichnet als „Ökologische Stadt der Zukunft“, Bundespreis als umweltfreundliche Kommune, Europäischer Preis des Nahverkehrs, „Solar-City“ auf der EXPO 2000 in Hannover. Green City“ auf der EXPO 2010 in Shanghai. Konzepte zur Nachhaltigkeit haben in Freiburg Tradition. Dazu ist es noch eine der sonnenreichsten Städte Deutschlands! Wir werden die Stadt unter diesen Aspekten an drei Tagen mit dem Fahrrad erkunden. Auf dem Programm stehen u.a. zwei Stadtteile –Vauban und Rieselfeld–, die aufgrund innovativer städtebaulicher Konzepte aus sozialen- und Umweltgründen Wohn- und Lebensräume höchster Qualität darstellen. Umfassende Einblicke in das größte und erste Umweltversandhaus in Deutschland stellen Transparenz über Herstellung und Handelswege ökologischer Produkte her. Hinzu kommt ein Ganztagesbesuch im Kaiserstuhl, der Seele des badischen Weins. Es wird die Produktion ökologischer Lebens- und Genussmittel erläutert und probiert werden darf auch.
580€

WO?

Freiburg
Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen

» Mehr unter www.boell.de

« Zurück zur Übersicht