33. Deutscher Naturschutztag

13.09.16 - 17.09.16

"Naturschutz und Landnutzung – Analysen, Diskussionen, zeitgemäße Lösungen".

Die Veranstalter sind:
- der Bundesverband Beruflicher Naturschutz e.V. (BBN),
- das Bundesamt für Naturschutz (BfN),
- der Deutsche Naturschutzring (DNR) e.V.
- sowie das gastgebende Bundesland Sachsen-Anhalt mit seinem Ministerium für
Landwirtschaft und Umwelt.

Das Vorprogramm bietet Ihnen erste, grundlegende Informationen zur Zielsetzung und Struktur der Veranstaltung sowie den Themenbereichen der einzelnen Fachveranstaltungen. Neben den Fachveranstaltungen werden wieder zahlreiche Info-Stände und Ausstellungen vor Ort präsentiert. Ein Begleitprogramm wird in der Stadt Magdeburg stattfinden.

Am Samstag, 17. September werden die nachfolgenden Ganztages- und Halbtages-Exkursionen angeboten z.B. eine Wanderung zum Brockengipfel oder eine Kanutour auf der Elbe.

WO?

39576 Stendal
Osterburger Str. 25, Hochschule Magdeburg-Stendal

» Mehr unter www.deutscher-naturschutztag.de

« Zurück zur Übersicht