Fortbildungskurs Ökologischer Landbau

03.11.16, 09:00 - 17:00 Uhr

03. November 2016
- Der Öko-Landbau als Impulsgeber für eine zukunftsfähige Landwirtschaft (Prof. Dr. hc. mult. Hartmut Vogtmann, NABU Berlin)
- Anbau und Verwertung von Körnerleguminosen (Veronica Schmidt-Cotta, Florian Jung, Dr. Joachim Raupp - LTZ Augustenberg)
- Betrachtungen zu ausgewählten kleinkörnigen Leguminosen aus acker- und futterbaulicher Sicht (Edwin Steffen, Referent für Feldfutterbau, LfULG)
- Ökologischer Landbau am Beispiel Gut Peetzig GbR (Ulf Dobroschke, Geschäftsführer)
- Einfluss der Pestizide aud Öko-Flächen? (Prof. Dr. Johann Zaller, Universität für Bodenkultur Wien)
- Brauchen wir Nutztiere im Öko-Landbau? (Prof. Dr. Albert Sundrum, Universität Kassel/Witzenhausen, Fachgebiet Tierernährung und Tiergesundheit)

WO?

04849 Bad Düben
Bitterfelder Str., 42, Bad Düben Heide Spa Hotel & Resort

» Mehr unter www.bund-sachsen.de

« Zurück zur Übersicht